Diese Website verwendet Cookies. Datenschutzhinweise öffnen ... Zustimmen

Die Madonna in der Kirche von Jan van Eyck (CD-ROM)

Die CD-ROM führt den Betrachter unter vier verschiedenen Gesichtspunkten an das Werk heran. Sie hebt wichtige Details hervor und analysiert den formalen Aufbau. Durch den Vergleich mit einer Kopie wird die ursprüngliche Funktion des Bildes erfahrbar.

Eine Reise durch die Zeitgeschichte und Biographie van Eycks illustriert das historische Umfeld. "Die Kunst Jan van Eycks hat bereits bei seinen Zeitgenossen große Bewunderung hervorgerufen. Ergriffen stand Albrecht Dürer vor dem monumentalen Altarwerk in St. Bavo zu Gent, dem "überköstlich, hochverständig gemähl", das von Jans Bruder Hubert begonnen und im Jahre 1432 von Jan selbst vollendet worden ist.

Bastelbogen Schnittmuster: Rhomboeder von Dürer

CD-ROM Werkanalyse

Ein Schmuck der Malerei...

Die Madonna in der Kirche von Jan van EyckDer Wahlspruch "als ich can", d.h. "so gut ich es vermag", mit dem er neben seiner Signatur mehrere der von ihm geschaffenen Werke bezeichnete, ist stolzer Ausdruck des Bewusstseins der eigenen Fähigkeiten. Von einem Zeitgenossen, dem Italiener Bartolomeo Facio, stammt die Bemerkung, dass Jan van Eyck "bewandert gewesen ist in der Literatur und besonders in der Geometrie und in jenen Künsten, die ein Schmuck der Malerei sind". Vermutlich aufgrund dieser Eigenschaften, insbesondere wegen seiner umfassenden Bildung, ist Jan van Eyck zum Hofmaler und Kammerherrn Philipps des Guten aufgestiegen.

Die künstlerische Eroberung der sichtbaren Welt, zu der Jan van Eyck ein ausgeprägtes Gefühl für die Harmonie der Farben, die atmosphärischen Bedingungen des Lichtes und eine unvergleichliche Empfindsamkeit für die Erscheinungsweise der dargestellten Gegenstände befähigt haben, ließen ihn zum Begründer und überragenden Vertreter der 'modernen' Malerei in den Niederlanden werden." (Auszug aus der CD-ROM)

Projektdaten

Eine Produktion der ehemaligen mib GmbH.
Realisation: Alexander Kirchhof

Diplomarbeit über diese CD-ROM (externer Link, PDF):
http://www.design.fh-potsdam.de/.../diplom_pdf/BIGG_analyse.pdf

Systemvoraussetzungen

Jan van Eyck CD-ROM Cover Windows 95, 98, 2000, NT, ME, XP
MacOs 9.x
24 MB freies RAM
800 x 600 Px Monitor
Soundkarte

Ausverkauft

Nächste Seite: CD-ROM: Martin Luther 1483 - 1546