Website "OnlineSehtests"

Neben den Projekt "Sehtestbilder" und "Brillen-Sehhilfen" bietet auch die Website OnlineSehtests.de viele Informationen rund um das Thema Sehen. Schwerpunkt der Seite sind eine Reihe von Sehtests, die speziell für die Online-Nutzung aufbereitet wurden.

Der Online-Ratgeber glänzt vor allem durch neue, orginelle Grafiken, die extra für die Seite erstellt wurden. Mit Ihnen werden die Zusammenhänge anschaulich und leicht verständlich erläutert.

OnlineSehtests

Unterschiede ...

Wie unterscheiden sich die Projekte? Bei der Seite Sehtestbilder liegt der Schwerpunkt eher auf künstlerischen Bildern und der Reflexion des ästhetischen Erscheinungsbildes. Die Website Brillen-Sehhilfen fokussiert eher auf die Frage, mit welchen Mitteln und Sehhilfen man das Sehen verbessern kann. Bei Onlinesehtests stehen die Sehtests zum Ermitteln einer Fehlsichtigkeit im Zentrum.

Darum herum bieten eine Reihe von Unterseiten Informationen über das Auge und die verschiedene Fehlsichtigkeiten, z.B. der umfangreiche Artikel zum Thema Kurzsichtigkeit.

OnlineSehtests: Kurzsichtigkeit Dioptrien

Ratgeber-Artikel

Auf zahlreichen Unterseiten werden darüber hinaus wissenswerte Informationen über das Sehen, die Funktionsweise des Auges angeboten und Fachbegriffe aus dem Umfeld der Optik erläutert.

Website OnlineSehtests Homepage

Projektdaten

Sehtests im Internet

Im Grunde ist ein Sehtest online nicht möglich: zu viele Faktoren sind unberechenbar und können das Ergebnis verfälschen. dennoch suchen viele Menschen nach solchen Onle-Sehtests. Daher werden sie angeboten - mit den entsprechenden Hinweisen, wie man vorgehen soll und warum ein solchen Tests zwar eine Tendenz anzeigen kann, aber niemals einen echten Sehtest beim Optiker oder Augenarzt ersetzen kann. Natürlich werden auch die Unterschiede zwischen den einzelnen Sehtests erläutert. Siehe dazu:

Ziel des Projektes

Sehtest bei KurzsichtigkeitZiel ist es, interessierten Menschen einen informativen Einblick zu verschaffen über Vor- und Nachteile der Online-Sehtests. Die Ratgeber-Artikel dienen auch als Vorbereitung auf den Besuch beim Optiker oder Augenarzt und helfen, Sorgen und Nöte zu verringern. Eine Fehlsichtigkeit ist heutzutage normal, und über 50% der bevölkerung tragen inzwischen eine Brille. Die Website refinanziert sich über Werbebanner.

Nächste Seite: "Sehtestbilder / Optische Täuschungen"