Diese Website verwendet Cookies. Datenschutzhinweise öffnen ... Zustimmen

Der Ruhreisenstreit (Besucherinformationssystem)

Die ca 12 Minuten dauernde Audiovision erzählte die Geschichte des Ruhreisenstreits anhand ausgewählter Bild- Und Textdokumente. Der Besucher der Ausstellung kann sich so einen überblick über die Vorgeschichte, die Streikauseinandersetzung und die Folgen des Streiks informieren.

Ein besonders Augenmerk gilt dabei den einfachen Arbeitern, deren Leben durch den Streik existenziell bedroht war.

Bastelbogen Schnittmuster: Rhomboeder von Dürer

Der Kampf an der Ruhr

Startseite aus: Der RuhreisenstreitDer Ruhreisenstreit offenbarte exemplarisch die unüberwindbaren politischen Gegensätze in der Weimarer Republik kurz vor Beginn der Weltwirtschaftskrise. Die Anwendung stellt die Kluft zwischen Arbeiterschaft und Industriellen anhand von Portraits und Alltagsbildern lebendig dar.

Screenshot aus: Der Ruhreisenstreit

Projektdaten

Eine Produktion der ehemaligen mib GmbH.

Nächstes Projekt: "Topographie des Terrors" (CD-ROM)